einkaufswagen 0

DIY ADVENTKALENDER

VARIANTE 1

for the grown up´s

 

seitdem liam auf der welt ist, befüllen mein mann und ich uns gegenseitig einen adventkalender. einer die geraden einer die ungeraden zahlen, am 24. gibt es dann für beide noch ein kleines geschenk. dieses jahr wir unser adventkalender minimalistisch gehalten, in schwarz, weiß und gold.

 

für variante 1 braucht ihr:

- eine aufhängemöglichkeit, ich habe ich einen teil von liam´s alten gitterbett   genommen

- weiße papiertüten, gibt´s hier 

- schwarzer edding

- goldene aufkleber, auf anfrage gerne von uns 

- seidenpapier, auf anfrage gerne von uns, ähnliches gibt´s hier

- leere papierrollen

- goldene paperclips, gibt´s hier

- weihnachtskarten, gibt´s hier

- geschenkboxen, gibt´s hier 

- garn, gibt´s hier 

- beschriftungsgerät oder schwarze zahlen zum aufkleben 

- locher, schere, deko 

 

VARIANTE 2

für die kleinen

 

dieser adventkalender besteht unter anderem aus lunchbags und stoffsäckchen.

diese können das ganze jahr über verwendet werden und bieten platz für jause, stofftier und co. 

 

für variante 2 braucht ihr:

- eine aufhängemöglichkeit, ich habe ich einen teil von liam´s alten gitterbett   genommen

- kuverts oder tüten, gibt´s hier 

- garn, gibt´s hier 

- sticker, auf anfrage gerne bei uns

- runde klebepunkte 

- locher, schere, stift zum beschriften 

 

 

mehr fotos findet ihr auf unserer instagram seite

https://www.instagram.com/wasthemostloved/ 

 

wir freuen uns schon auf eure umsetzungen <3 

 

alles liebe,

 

stefanie, bernd und liam 



älterer post